Anmelden

Neue Anfängerkurse

 

Anstehende Termine

25.08.2024 von 11:00 bis 14:00
KDNW Mastertraining mit R. Katteluhn und G. Karras
03.09.2024 von 19:15 bis 20:30
Gemeinsames SV-Training für alle Erwachsenen
08.10.2024 von 19:15 bis 20:30
Gemeinsames SV-Training für alle Erwachsenen

Michele holt Bronze auf der Deutschen Meisterschaft

Es ist einer der Höhepunkt zum Jahresende, wenn der Deutsche Karate Verband die erfolgreichsten Athletinnen und Athleten des Jahres zur Deutschen Meisterschaft der Jugend, Junioren und U21 einlädt. Diesmal hatten sich insgesamt 910 Karatekas aus 198 Vereinen und den Landesverbänden zu dem zweitägigen Wettkampf am 11. und 12. November in der Barbarossa Halle in Kaiserslautern angemeldet. 

Michele Steverding (13j, 1.Kyu) vom Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. hatte sich Anfang September durch seinen Sieg auf der Landesmeisterschaft NRW für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft qualifiziert und die vergangenen 8 Wochen genutzt, um mit seinem Trainer Hardy Berscheid (6. Dan, A-Trainer Leistungssport u.v.m.) diszipliniert und fokussiert seine Wettkampf-Katas bis ins kleinste Detail zu verfeinern und zu verbessern. Auf der DM trat er mit 28 weiteren Karatekas in der Kategorie Jugend Kata Jungen an und kämpfte sich mit energiegeladenen Katas Schritt für Schritt bis ins kleine Finale vor. Hier besiegte er im Kampf um Platz 3 mit einer eindrucksvoll vorgetragenen Enpi Miguel Meier vom USC Duisburg, der eine solide Unsu präsentierte, mit 36,3 zu 35,9 Punkten und sicherte sich damit verdient die Bronzemedaille.

Michele´s Mutter Sara und sein großer Bruder Daniele, beide selber erfolgreiche Karatekas, zeigten sich zurecht sehr stolz und feiern gemeinsam mit ihm den Erfolg. Auch Trainer Hardy Berscheid ist sichtlich zufrieden mit der Leistung seines jungen Schützlings. Man kann es nicht oft genug sagen… Hartes Training zahlt sich immer aus!

Die Goldmedaille in der Kategorie Jugend Kata Jungen holte Alexander Albien vom TUS Huchting 1904, Silber ging an Leano Kabisch vom Karate Dojo Lich. Die Bronzemedaille teilte sich Michele Steverding mit Victor Gschwind von der Shotokan Karate Akademie Rülzheim.

Man darf gespannt sein, wo der Weg des 13-jährigen Michele hinführt. Wir drücken ihm die Daumen!

Wir gratulieren allen Platzierten und wünschen unserem Michele auch weiter viel Spaß und Erfolg! 

Foto: Zanshin/Berscheid